Dampflokomotive Baureihe 92

349,99 

Lieferhinweis: Dieser Artikel ist noch nicht erschienen, kann aber bei uns vorbestellt werden.

Verfügbar bei Nachlieferung

Artikelnummer: 39923 Kategorien: , ,

Beschreibung

Dampflokomotive Baureihe 92

Die Zuverlässige
Von den Tenderlokomotiven dieser Baureihe wurden zwischen 1909 und 1916 insgesamt 572 Stück für verschiedene Eisenbahngesellschaften hergestellt. Die meisten davon waren in Preußen im Einsatz. Ihre große Zuverlässigkeit bescherte diesen Maschinen eine recht lange Einsatzdauer. 92 532 wurde 1910 von der Union Gießerei in Königsberg unter der Fabriknummer 1863 gebaut. Ende der 1950er-Jahre war sie in Minden beheimatet. Dort wurde sie am 5.8.1959 ausgemustert.

Vorbild: Güterzug-Tenderlok der Baureihe 92 der Deutschen Bundesbahn (DB). Ehemalige Preußische T 13.

Highlights

  • Erstmals in der wichtigen Ep.3 Ausführung von Märklin
  • Technisch stark überarbeitet.
  • Mit Spielewelt mfx+ Digital-Decoder.
  • Inkl. Lokführer und Heizer als Preiser-Figur beiliegend

Modell: Mit Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen. Geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse im Kessel. Vier Achsen angetrieben. Haftreifen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Zweilicht-Spitzensignal, digital schaltbar, konventionell in Betrieb. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden. Länge über Puffer 12,8 cm.

Einmalige Serie.